Druckoptionen:

Nudel Muffins

Ergibt2 PortionenVorbereitung15 MinutenZubereitung15 MinutenGesamtdauer30 Minuten

Zutaten
 300 g Hörnchennudeln
 200 g TK Erbsen
 100 g Schwarze und Grüne Oliven
 100 ml Olivenöl
  1 Zweig Petersilie
 Einige Blätter Basilikum, gewaschen
 2 Knoblauchzehen, fein geschnitten
 12 Getrocknete Tomaten, fein geschnitten
 6 Eier
 400 ml Süße Sahne
 200 g Raspelkäse (aus Mozzarella & Gouda)
 1 Muffinform & Paniermehl
 Öl zum Braten
Vorbereitung
1

Den Knoblauch und die getrockneten Tomaten in feine Stückchen schneiden. Den Basilikum sauber abwaschen.

So wird’s gemacht:
2

Die Nudeln in Salzwasser bissfest garen. Ganz am Schluss die TK Erbsen dazu geben.

3

Die Eier, Kräuter, Sahne sowie einen Teil vom Käse verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Etwas Öl in die Pfanne geben und den Knoblauch, getrocknete Tomaten und Oliven anschwitzen und nach Geschmack würzen.

5

Jetzt die Nudeln, Gemüse und Eiermasse miteinander vermengen.

6

Die Muffinform ausfetten. Nun die Form mit Paniermehl ausstreuen und die Nudelmasse einfüllen. Die Masse dann mit restlichem Käse bestreuen und bei 170 – 180 Grad im vorgeheizten Backofen für 15 Minuten backen.

Schmeckt direkt warm aus dem Ofen – aber auch kalt für unterwegs und kann jederzeit z.B. in der Mikrowelle aufgebacken werden.

Guten Appetit!
Nährwertanalyse

Portionsgröße 1

Portionen 2